Taminas Winterreise-Tipps | WDR Reisen

Es wird eisekalt und tropisch warm Und auf jeden Fall wunderschön Herzlich willkommen Heute wollen wir zeigen, man kann auch schön im Winter reisen Vielleicht haben Sie auch schon davon geträumt, dem kalten Winter zu entfliehen Es gibt schließlich Orte auf der Welt, wo das ganze Jahr die Sonne scheint Wir geben Ihnen Tipps für viele Länder Ich hab die Erfahrung gemacht, dass gerade in der Winterzeit es schön ist, für ne kurze Zeit aus dem Alltag auszubrechen Z.B. auch mit einer Städtereise Besuchen Sie die Metropolen der Welt, wenn sie nicht so voll sind Kopenhagen, wir kommen Auch in der Nähe von zu Hause kann man überraschende Ausflüge machen Sie bevorzugen grandiose Winter- landschaften? Kann man verstehen Aber auch die Nordsee hat in der kalten Winterzeit ihre Reize Wir zeigen Ihnen heute die schönsten Ziele Untertitel: WDR mediagroup GmbH im Auftrag des WDR Wir beginnen mit dem warmen Wetter Zwischen November und März ist eine hervorragende Reisezeit für Südthailand * Musik * Von Bangkok aus sind wir in den Süden gefahren Im November ist die Regenzeit vorbei An den Traumstränden auf dem Festland und auf den vielen Inseln herrschen bis zu 30° im Schatten Wir waren bei unseren Dreharbeiten im Meer vor Krabi mit so einem Boot unterwegs Zusammen mit Martin Klug, der dort als Reiseleiter gearbeitet hat Thailand ist landschaftlich wohl nirgendwo schöner als hier Diese bizarren Felseninseln, die hier überall aus dem Wasser ragen Sie gehören zum “Ao Phang-nga”-Nationalpark, der nicht weit vom Touristenzentrum Phuket entfernt liegt * Musik * Wie das immer so ist mit solchen Orten, ihre Schönheit hat sich rumgesprochen Allein ist man nie Viele Tagesausflügler wollen die Strände sehen, wo auch schon berühmte Hollywoodfilme gedreht wurden Aber es gibt Hoffnung Wir haben uns damals ein nicht ganz so volles Inselchen ausgesucht und gefilmt, wie man es sich gut gehen lassen kann Dazu gehören die günstigen Massagen, die man an den Stränden bekommt * Musik * Jetzt verrate ich Ihnen noch was Bei den Dreharbeiten ist es so, da heißt es, theoretisch, 1 h könnte man sich verwöhnen lassen Leider haben wir meistens einen engeren Zeitplan Also war das hier auch so: Tamina, leg dich mal hin, genieß das mal Der Kameramann macht schöne Perspektiven, von oben, von unten Man möchte, dass es niemals aufhört Und das heißt es, wir haben alle Bilder, die wir brauchen, im Kasten, das haben wir jetzt gezeigt, jetzt gehts zum nächsten Drehort Buddhistische Mönche sieht man in Thailand übrigens überall Fast alle Einheimischen gehören dieser Religion an Es gibt viele Tempel und Gebets- stätten, die man besuchen kann * Musik * Jetzt gehen wir in den Tempel rein Achtung, nicht auf die Schwelle treten Das sind Stäbchen, mit denen kann man die Zukunft voraussagen Auf den Stäbchen sind Nummern, das hier wär z.B. Nummer 1 Man nimmt das und fängt an zu schütteln Das war knapp. 25 Heißt, das ist jetzt meine persönliche Glücksnummer? Wollen wir mal gucken? Natürlich, das find ich sehr interessant Die Zettel kann man sich einfach rausnehmen und mitnehmen Wir schauen mal Expecting a baby You surely will have a son Jetzt kann man sagen, es ist schon unglaublich,

dass diese Weissagung mich traf Ich saß da tatsächlich im, ich glaube, 5. Monat schwanger Aber die höheren Mächte habens nicht ganz getroffen Es ist dann doch ein Mädchen geworden * Musik * Einen buddhistischen Tempel betritt man nur in Strümpfen oder barfuß Als Ort der inneren Reinigung soll er frei von Straßenstaub sein Die Gläubigen bringen symbolische Geschenke mit, Kerzen, Blumen und Räucherstäbchen Der Buddhismus ist eine Religion der Toleranz und Lebensfreude Nicht zuletzt deswegen ist Thailand ein angenehmes Reiseland Auch kulinarisch ist Thailand interessant Auf Nachtmärkten und in Garküchen gibts unglaublich viele Variationen an landestypischem Essen Sehr zu empfehlen * Musik * Der Nationalpark Ao Luek ist bekannt für seine Mangrovenwälder Sie wachsen dort, wo Salz- und Süßwasser aufeinandertreffen Dank eines umfassenden Naturschutzes sind hier noch gut 80% diese Vegetation intakt, erklärte mir Martin Ein unglaublicher Baum Blattwurzel nennt man das Hört sich an Im Amazonas gibts auch solche Bäume, die sind noch ein bisschen größer Da wurde früher mit großen Stämmen draufgehauen, so ne Art Schlägeln Dann haben sie Nachrichten übermittelt So ähnlich, wie die Indianer Rauchzeichen gemacht haben Natürlich gehts im Urwald nicht, deswegen haben sie es über Töne machen müssen Und immer kräftig da draufgehauen Wie heißt der Baum? Das ist ne Blattwurzel. Sieht man ja, das ganze Blatt, riesengroß Und die bunten Bänder? Die bunten Bänder sind für die Geister, dass die auch einen schönen Ort haben Ein Gruß an die Geister Richtig. Genau Überall im Süden Thailands sind es Longtail-Boote, mit denen die Einheimischen die Touristen von einem gewünschen Ort an den nächsten bringen Das Wassertaxi kostet nur wenige Euro Es ist ein unglaublich angenehmes Land Die Reiselogistik ist sehr ausgefeilt mittlerweile Es ist so n bisschen Asien für Einsteiger Das ist als Reisender und Gast in so nem Land total entscheidend Wenn Ihnen Thailand zu weit weg ist, empfehlen wir den deutschen Norden Z.B. in der Gegend rund um Sankt Peter-Ording Ist spannend. Ein spannendes Erlebnis an der Nordsee * Musik * Etwas Besonderes in Sankt Peter-Ording auf der Halbinsel Eiderstedt sind die Pfahlbauten Die trocken bleiben, selbst wenn die Wellen bis zu 5 m hoch schlagen In einigen sind gemütliche Strandbuden untergebracht Wichtigste Urlaubsbeschäftigung in dieser Umgebung: sich den kalten Wind ins Gesicht blasen lassen * Musik * Dann wieder ins Warme zurückziehen, kuscheln, sich aufwärmen Diese Kontraste von innen und außen, das ist ein ganz tolles Erlebnis, was ich generell sehr empfehlen kann Man denkt immer, Nordsee, Ostsee, ist was für den Sommer, mitnichten Eine andere wunderbare Weise, heiß und kalt zu kombinieren, man besucht eine Strandsauna * Musik * Schwitzen, während der Blick über die weiten Salzwiesen Richtung Meer schweift Das ruft Winterglücksgefühle hervor

Etwa 1/2 Autostunde von Sankt Peter-Ording entfernt liegt Friedrichstadt, die auch Holländerstadt genannt wird Weil hier einst Glaubensflüchtlinge aus den Niederlanden eine neue Heimat fanden und eine Stadt mit Grachten bauten Da hatte unsere Reiseführerin etwas ziemlich Schräges mit mir vor Plötzlich hieß es, jetzt machen wir Stand-up-Paddling Ich so, das ist ja wohl ne klare Sommersache, oder? Nein, das kann man auch wunderbar im Winter Wir so, das ist doch eisekalt und wenn man ins Wasser fällt? Wir fallen nicht ins Wasser Okay, das war ne klare Ansage Also, du machst? – Ich mach Du machst? – Ja, ich machs auch Gut, dann sind wir schon mal zu dritt Ihr 2 lieber nicht, aber Anna ja Bei Temperaturen um 0° ohne Neoprenanzug Da wollte keiner ins Wasser fallen Hat geklappt Die Paddeltour kann man übrigens auch bei Dunkelheit machen * Musik * * Musik * Auf dieser Reise war ich, wie man sieht, mit mehreren Frauen unterwegs Denn wir wollten bei Wunderschön diesmal nicht nur die Region vorstellen, sondern auch eine Reiseform, die in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden ist Natürlich geht es um gesundes Wandern Wer möchte, kann das anreichern mit nem spannenden Experiment und sagen, ich ess mal ne Woche nix Ich trinke nur und ich gucke, was das mit mir und meinem Körper und meiner Seele macht Ein Fastenurlaub ist oft kombiniert mit meditativen Übungen Körper und Seele sollen entspannt, entlastet und in Einklang gebracht werden Ein Kaffee wär jetzt schön Aber es gibt nur Tee und Brühe Heilfasten nach Buchinger Nach dem 3. Tag fühlen sich die meisten aber klasse * Musik * Dieser große Horizont, diese Weite, dieses “sich durchpusten lassen”, das tut unglaublich gut Na, wieder was Warmes gefällig? Kanaren geht immer, das ist so n Winter-Wohlfühlziel Dann ist immer nur die Frage, welchen Insel solls denn sein? Denn jede hat ihren eigenen Charakter Ich hab bis auf El Hierro, die ganz kleine, alle schon besucht und die ganze Vielfalt kennengelernt * Musik * Es gibt Leute, die sagen, man sieht schon am Flughafen, welcher Tourist nach La Palma will und wer nach Gran Canaria fliegt Die La-Palma-Touristen sind nämlich in der Funktionsklamotte Die haben alles Wichtige bei sich, was man braucht, um in die Natur einzusteigen, um zu wandern Und zwar durch eine sehr grüne Landschaft La Palma ist berühmt für seine üppige Pflanzenwelt Ein wahres Wanderparadies. Mehr als 1.000 km markierte Wege gibt es Diese Herren wandern mithilfe einer besonderen Technik, dem “Hirtensprung” Das Fortbewegen mit dem Stock wird von den Einheimischen betrieben und hat einen sehr alten Ursprung Das stammt aus der Epoche der Ureinwohner Die haben das Wissen an die Viehhirten überliefert

und die wiederum an uns heute Inzwischen ist der Salto del Pastor ein traditioneller Sport, sogar anerkannt durch die UNESCO * Musik * Die Caldera, das heißt übrigens Kessel, ist das Herz La Palmas Entstanden ist sie durch die Erosion einer ganzen Vulkankette vor etwa 2 Mio. Jahren * Musik * Und plötzlich, auf über 2.400 m, fühlt man sich wie in einem Science-Fiction-Film Es gibt nur ganz wenige Orte auf der Welt, die so eine fantastische Lichtreinheit haben, wie oben auf La Palma, über den Wolken Da steht auch eine berühmte Sternwarte, von der aus man den Weltraum so genau beobachten kann wie fast nirgendwo sonst Wir sprechen über das bedeutendste Observatorium auf der westlichen Halbkugel Gebaut wurde es von 19 europäischen Ländern, die es gemeinsam nutzen Das Herzstück ist das größte Spiegelteleskop der Welt Kurz vor Sonnenuntergang öffnet es sich und richtet sich in den Himmel aus 4 Mio. Mal mehr Licht als das menschliche Auge kann die Technik empfangen * Musik * Auf zur nächsten Kanareninsel Fuerteventura heißt übersetzt “starker Wind” Deshalb gehört die Insel den Surfern und Kitern Klar, da musste ich auch ran Meinen Surfkurs habe ich in der Nähe von Corralejo im Norden der Insel gemacht * Musik * Neben den feinen Sandstränden bietet Fuerteventura viel weites, oftmals karges Land Auf dieser Kanareninsel spielt Pauschaltourismus noch nicht die Hauptrolle Ich war mit Andreas Caliman unterwegs, der vor 20 Jahren wegen des Surfens nach Fuerteventura gezogen ist * Musik * Malpaís, schlechtes unfruchtbares Land, nennen die Canarios eine solche Landschaft Doch es gibt mehr zu entdecken, als man denkt Normal reiße ich keine Pflanzen raus, aber die wächst wirklich wie Unkraut Schaus mal in der Sonne an, wie die glitzert Ist das Tau? Nee, das sind kleine Feuchtigkeitsdepots, das ist n perfekter Sukkulent Die braucht gar keinen Regen Die ist voll mit Wasser, da merkst du auch, wie schwer die ist Die ist voll mit Natron Die hat man zur Seifenherstellung im 18. Jh. tonnenweise ausgeführt Ich kanns dir mal zeigen, wenn man die zerdrückt Wenn du willst, kannst du den Saft auch auffangen Da kommt richtig was raus, wenn ich kräftig genug drück Und jetzt nicht wegleeren, sondern über die Hände reiben Du kriegst ganz weiche Haut Die ist richtig gut für die Haut Die ist mittlerweile in vielen Naturkosmetikpräparaten Babyhaut. Tatsächlich * Musik * Zu jeder Insel fallen mir ein paar Schlagworte ein

Bei Teneriffa ist es natürlich der Teide Spaniens höchster Berg Ich hab extra noch mal geguckt: 3.718 m hoch Auf den Teide kommt man mit der Seilbahn oder mit dem Bus, der 2-mal am Tag fährt, morgens hoch, abends runter In der Zwischenzeit wandert man durch einen grandiosen Nationalpark rund um den großen Vulkanberg Er gehört zu den beliebtesten Naturparks Europas 4 Mio. Menschen besuchen ihn pro Jahr Dann sind wir über die Serpentinen nach Masca gefahren Das Dörfchen hat nicht nur eine atemberaubende Lage am Rande eines Vulkankraters Es ist auch Ausgangspunkt für eine Wanderung in der Mascaschlucht, die unten am Meer endet, wo man sich ein Wassertaxi nehmen kann Am besten, man lässt sich führen Denn ganz ungefährlich ist die Wanderung nicht, wenn man sich nicht auskennt Ich war damals unterwegs mit Gregorio Camejo, der mittlerweile in Pension ist Du bist ganz schön flott unterwegs Müssen wir uns beeilen, damit wir das Boot da unten nicht verpassen? Wir haben genug Zeit – Wie lange? 3,5 h, ganz gemütlich Mit ab und zu gucken. Nicht hetzen Mit Pause usw. Genau Und wenn wir das Boot trotzdem verpassen? Dann ist schlecht. Dann müssen wir von unten bis ganz oben zu Fuß Das wollen wir nicht Ist dir das schon mal passiert? Nein, Gott sei Dank nicht Gut * Musik * Auf Teneriffa kann man also prima wandern Die Insel hat aber auch fantastische Strände Genauso wie ihre Nachbarinsel, die wir uns jetzt ansehen * Musik * Gran Canaria, die sichere Bank für entspannten Pauschaltourismus Zack, hin, Rundum-sorglos-Paket ist jederzeit möglich Und das ist natürlich bequem Der Süden rund um Maspalomas und Playa del Inglés lockt im Winter mit Temperaturen um die 20° Es gibt Strand- und Hotellandschaften Aber auch solche Sehenswürdigkeiten Die Dünen von Maspalomas zu erklimmen, ist toll, aber auch anstrengend, weil der Sand bei jedem Schritt nachgibt In der Inselhauptstadt Las Palmas gibt es einen tollen Strand, viele Märkte, diverse Shoppingcenter Aber v.a. eine prächtige Altstadt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört * Musik * Wir haben von dort einen Ausflug in den Nordwesten, ins Tal von Agaete, gemacht Dort herrscht ein besonderes Klima, das den Subtropen sehr nahekommt Die Mischung aus Wärme, genug Wasser und nährstoffreichen Böden macht es möglich, dass hier sogar Kaffee geerntet wird Es ist das einzige Kaffeeanbaugebiet Europas Auf der Plantage von Antonio Márquez wachsen rund 1.200 Pflanzen Dieser Zweig hier sieht schon ganz gut aus Die Beeren sind reif, um geerntet zu werden * Musik * Wir bleiben noch mitten im Atlantik und reisen weiter nach Madeira, das zu Portugal gehört * Musik * Madeira ist grün und fruchtbar Der Passatwind treibt die Wolken im Norden der Insel über die Berge,

wo sie sich abregnen Wassermangel kennt man hier nicht, auch nicht im wesentlich wärmeren und trockeneren Süden Zu danken ist das diesen kleinen Kanälen, die es seit fast 500 Jahren gibt Die Levadas, das ist was ganz Besonderes auf Madeira Das sind diese Bewässerungssysteme, die eigentlich das Wasser von dem regenreichen Norden in den Süden befördern sollten Da fließt auch immer noch Wasser, da ist meistens ein ganz kleines Gefälle Aber mittlerweile sind v.a Wanderwege daneben entstanden Immer am Rand dieser Wasserwege kann man entlangwandern, was wirklich ganz traumhaft ist Madeira bemüht sich seit einiger Zeit auch, die Kraft aus diesem Bewässerungssystem zur Erzeugung von Strom zu nutzen Man blickt hier also in eine grüne Zukunft, die sicherlich auch den Besuchern zugutekommen wird Sehr begeistert hat mir bei unseren Dreharbeiten der deutsche Biologe Thomas Dellinger den “Lorbeerwald” auf Madeira gezeigt Das ist, botanisch gesehen, die größte Kostbarkeit der Insel Hier haben Pflanzen überlebt, die woanders durch die Eiszeit längst ausgestorben sind Jetzt sind wir mittendrin im Lorbeerwald Wir sind mittendrin im Lorbeerwald Das ist der Urwald, der für Madeira charakteristisch ist Nicht nur für Madeira, das gabs früher in Europa und ist heutzutage nur noch auf den Inseln zu sehen Das ist so wie Jurassic Park Die Urform an Wald Die Urform von Wald in Europa, ums Mittelmeer herum * Musik * Da sind wir nun in der Stadt, in der Cristiano Ronaldo in seiner Jugend Fußball spielte Ronaldo ist nämlich in Funchal geboren Für die historische Altstadt mit ihren jahrhundertealten Gebäuden sollte man sich Zeit nehmen Und auch für den “Bauernmarkt”, den Mercado dos Lavradores, der seinem Namen immer noch alle Ehre macht Man erlebt es ja oft, dass solche Märkte irgendwann nur noch auf Touristen ausgerichtet werden Aber hier in Funchal ist es noch so gewesen, 2/3 Einheimische, oder 3/4, und ein paar Touristen Das ist dann ne schöne Mischung Man hat das Gefühl, man wird Teil von dem ganz normalen Leben dieser Insel Das ist ja das, was wir alle suchen, oder? * Musik * Der Fischmarkt ist das Typischste, was wir hier auf dem Markt haben Das sind z.B. Nacktschnecken, die eingemacht sind Das wird hier häufig gegessen Das ist getrockneter, großer Tintenfisch Hier haben wir getrockneten Hai Hier sind diese Meeresungeheuer Das ist der berühmte Espada Der wird in 1.000 m Tiefe gefangen Ist ein Tiefseefisch Mit riesig großen Augen Ich hab gelernt, je tiefer die leben, desto größer müssen die Augen sein, um das bisschen Licht mitzunehmen, was da noch ist in 800 m Tiefe Ein weiterer Tipp, mit der Seilbahn in den höhergelegenen Stadtteil Monte fahren Man wird belohnt mit einer atem- beraubenden Aussicht auf Funchal Und das ist auch was ganz Spezielles hier * Musik * Manche Sachen sind so exotisch, dass man sagt, das lassen wir uns nicht entgehen Diese Korbschlittenaktion ist genau so eine Es ist schon witzig, wo macht man so was? Das ist so ne schräge Geschichte, die Straßen sind so steil und diese Schlitten so rutschig, dass das ein sportliches Vergnügen ist Das es übrigens schon seit 1850 gibt, als das “Schlittentaxi” das 1. Mal gut betuchte Bewohner von Monte nach Funchal chauffierte * Musik * Madeira ist eine Frühlingsinsel

Tolle Botanik, tolle Pflanzen, wunderbare Wanderwege, großartige Ausblicke, angenehmes Klima Aber unten felsig und kaum Strand Wer Strandurlaub sucht, der ist da nicht gut aufgehoben Wer all das andere schön findet, für den ist Madeira mal ne Reise wert Ein heißer Tipp im kühlen Deutschland ist für mich die Eifel * Musik * In der Eifel habe ich schon oft gedreht Ich war echt gespannt, wie das sich wohl im Winter anfühlt Ich war sehr angetan Wir hatten immer wieder auch Schnee Das ist immer das, wenns nicht nur nasskalt und grau ist, sondern wenn der Winter mit all seiner Pracht sich zeigt * Musik * Was die Winterfreuden angeht, braucht sich das Mittelgebirge nicht zu verstecken Über 700 m hoch liegen manche Regionen der Eifel Der Norden zählt zu den kältesten Gebieten Deutschlands Was gibts da nicht alles zu entdecken? Man ist in Nullkommanichts da, und man ist doch in so ner kleinen, anderen Welt Das Bergige und diese Örtchen und Dörfchen, die im weißen Kleid noch beschaulicher wirken, als sie sonst schon sind Die Tuchmacherstadt Monschau mit der Burg aus dem 13. Jh und den über 300 Fachwerkhäusern ist auch im Winter einen Ausflug wert * Musik * Das ist ne heimelige, schöne Atmosphäre, die sich da ausbreitet Gerade, wenn es leuchtet aus den Häusern, es vielleicht noch leicht verschneit ist, diese Fachwerkhäuschen Ja, dann versteht man, warum Monschau in der Eifel das Ausflugsziel Nr. 1 ist * Musik * Seit 2004 ist ein Teil der Eifel ein Nationalpark, in dem die Natur unberührt bleibt Weiter östlich liegt ebenfalls eine überraschende Landschaft Das Hochplateau Hohes Venn mit einer Größe von 600 qkm Der kleinere Teil davon liegt in Belgien, der große Rest gehört zur Eifel * Musik * Seitdem ich da war, sag ich immer Da bin ich Fan vom Venn Das ist eine Landschaft Ich hab am Anfang gedacht, das ist wie das schottische Hochmoor Eine Landschaft, die würde man in der Eifel nicht unbedingt erwarten Mittlerweile auch von der UNESCO geschützt, ne Hochmoorlandschaft Dieses Moorgras und diese spezifischen Lehm- und Moorböden Starke, aber gleichmäßig übers Jahr verteilte Niederschläge haben vor mehr als 10.000 Jahren dieses Hochmoor entstehen lassen Entstanden ist eine Landschaft, die manchmal fast unwirklich aussieht Besonders im Winter Um das Hohe Venn für Besucher begehbar zu machen, hat man Holzstege in die Moorlandschaft gebaut Hier war ich mit dem Kabarettisten Hubert vom Venn unterwegs Sag mal, Hubert, ist man hier gleich weg, wenn man neben den Pfaden Ganz weg ist man nicht, aber ist ganz gut, dass die Stege gebaut worden sind Wir sind im Moor. Bis zu den Knien würdest du schon etwas nass

Obs dann weiter runtergeht, ich glaub, das sind Legenden, die um das Moor ranken Ich weiß von keinem Fall, der hier versunken ist Erfroren sind hier viele, aber versunken Aber ne dicke Erkältung würdest du dir holen Ich glaub, die holen wir uns bei dieser Kälte sowieso, die Erkältung Es ist, als würde ne Sagengestalt vor mir laufen, in diesem schwarzen Mantel Hubert vom Venn, woher kommt denn dieser Name? Wir Eifeler sind eigene Menschen Z.B. öffnen wir erst mit 15 Tagen die Augen Erst sind wir über viele Jahre namenlos Wir kriegen erst nen Vornamen und der Familienname bildet sich irgendwo Der heißt z.B Metzgers Willi oder Bäckers Karl Und da ich als Kind immer durchs Venn gelaufen bin, war ich plötzlich Hubert vom Venn Wenn ich ein guter Mittelstürmer gewesen wäre, würd ich heute wahrscheinlich Hubert, der Stürmer heißen So hat sich eben Venn entwickelt Passt hierher Lust auf noch mehr Schnee? Den findet man v.a. auch in Österreich * Musik * Das Salzburger Land und dann auch noch im Winter Man hälts kaum aus So romantisch verschneit Und imposant. Es haut einen immer wieder um, diese weiße Bergwelt Hier steht auch der größte Berg Österreichs, der Großglockner 3.798 m ist er hoch 20 Skigebiete sind hier miteinander verbunden und ergeben zusammen das größte Skisportareal der Welt Wir waren mit der Sendung unterwegs im Nationalpark Hohe Tauern Joa, es ist so Und hätten wir nicht diese schönen, breiten Dinger unter den Füßen, wäre das katastrophal Wir haben eine Schneeschuhwanderung gemacht Wie Sie wissen, es bin ja nicht nur ich und der Protagonist unterwegs, sondern im Zweifel ist der Kameramann dabei, ein Tonkollege, die Autorin, also ist das ne Truppe von 5, 6 Leuten Wir sind in eine Gegend gekommen, wo 2 m Neuschnee lag Es hieß, Schneeschuhwandern kann man da wunderbar Ich und mein Begleiter sind wacker losmarschiert und blieben auf der Oberfläche Und wupp, war der Kameramann weg Und wupp, war der Tonmann weg Bis hier im Schnee Wie sollen wir das filmen, wenn wir keine Schneeschuhe haben? Hatten wir gar nicht dran gedacht, dass alle Schneeschuhe brauchen Doch schöne Bilder haben wir trotzdem gemacht Kameraleute finden ja immer einen Ausweg Schneeschuhe gibts schon sehr lange Bauern, Jäger in unserer Region haben das früher schon mit Schneeschuhen bewerkstelligt Wenn sie irgendwo zur Wildfütterung gegangen sind, haben sie sich die Schneeschuhe angehängt Viel größer wie die, nicht so supermodern, sondern mehr oder weniger selbst gebastelt Und dann sind sie los * Musik * Wenige Kilometer von der Burg Hohenwerfen entfernt befindet sich, im Berginneren versteckt, die größte bekannte Eishöhle der Welt Sie erstreckt sich über 42 km Für Besucher ist ein kleiner Teil davon zugänglich * Musik * Und natürlich fährt man auch nach Salzburg, keine Frage War mir gar nicht klar, dass das so ne prächtige, schöne, aber doch überschaubare Stadt ist Es wird ja auch Rom des Nordens genannt Es hat viel alte, würdige Bausubstanz, kuschelige Gässchen Aber es ist insgesamt ein überschaubarer Ort, den man wunderbar an einem Tag durchstreifen kann

Auch für den ersten Popstar der Musikgeschichte kommt man her Der geniale Herr Mozart ist hier geboren und wird von Österreichs viert- größter Stadt kräftig vermarktet Tourismus ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für Salzburg Aber man hat ja auch wirklich was zu bieten Wahrzeichen der Mozartstadt ist die Festung Hohensalzburg auf dem Festungsberg Von dem man einen atemberaubenden Blick auf das Alpenvorland und die Stadt selbst hat Oder doch lieber etwas tropische Wärme gefällig? Dann reisen wir doch mal um den halben Globus. Auf die Seychellen * Musik * Allein die Anreise war ein Abenteuer, sogar für mich Weitgereiste Ich hab gedacht, wo muss ich denn umsteigen, Abu Dhabi oder Dubai? Man ist fast 24 h unterwegs mit allem drum und dran, bis man mal da ist Denn diese tropischen Trauminseln liegen im Indischen Ozean vor der Ostküste Afrikas, ganz nah am Äquator Hier ist das ganze Jahr über warmes Badewetter Typisch sind hier die Granitfelsen Die Seychellen sind ein Archipel aus 150 Inselchen Das touristische Leben spielt sich auf Mahé, Praslin und La Digue ab Bewohnt sind die Seychellen erst seit dem 18. Jh Heute hat die demokratische Inselrepublik 90.000 Einwohner und zählt im afrikanischen Vergleich zu den reicheren Ländern Was mir aufgefallen ist, diese Lebensfreude der Leute Das ist schon toll Auch die Frauen, die mit ganz viel Selbstbewusstsein teilweise üppigere Körper mit sich rumtragen In tolle, bunte Kleider gehüllt sind und man merkt durch und durch, die sind zufrieden mit sich und ihrer Welt Das kann man verstehen bei so viel Schönheit, die die Natur hier bietet Das Ökosystem der Seychellen ist weltweit einzigartig Auf einigen kleinen Inselchen des Archipels geht es ausschließlich um den Schutz von Pflanzen oder Tieren Wie auf Cousin Island, wo sich der Bestand von bedrohten heimischen Vögeln vervielfacht hat Ich habe selten einen Flecken Natur gesehen, wo man auf Tiere trifft, die ganz unerschrocken sind Es gibt eine kleine Insel, auf die man fahren kann, wo nur in kleinen Grüppchen Besucher zugelassen sind Da saß ein kleiner, weißer Vogel am Rand auf nem Busch Man läuft in die Richtung und denkt, jetzt fliegt der weg Aber der fliegt nicht weg Der guckt, bleibt sitzen und man merkt, der hat noch nie was Schlimmes erlebt Auch atemberaubend: Nirgendwo auf der Welt gibt es so viele freilaufende Riesenschildkröten Das ist ja fantastisch Begrüßungsfoto machen Ich kraule den Hals einer Riesenschildkröte, die frei auf den Seychellen rumläuft Ich glaub, sie hat das gern * Musik * Wir schätzen, dass wir die zweitgrößte freilaufende Population der Schildkröten auf den Seychellen haben Das finde ich sehr beeindruckend Auf vielen Inseln werden die Tiere in Gefangenschaft gehalten Aber hier laufen sie frei umher Wenn man die Seychellen erkundet, sollte man sich auch auf die Suche nach einer bestimmten Palmenart machen, die es nur auf dieser Inselgruppe gibt Die Rede ist von der Coco de Mer, die aus dem größten Samen der Welt herauswächst Das ist der größte Samen der Pflanzenwelt Der allergrößte Samen, den es gibt Wie schwer ist die? 4, 5 kg? Nee, die ist 10 kg schwer Was, echt? Also, sie ist sehr, sehr schwer Und wie ist sie zu ihrem Namen gekommen? Man kannte sie, weil sie vom Meer angeschwemmt wurde Am Strand. Deswegen Coco de Mer, sie kam aus dem Meer Das Spannende war, das wurde ja schön erklärt, dass es weibliche und männliche Pflanzen gibt Und die männlichen Pflanzen, die stanken wirklich fürchterlich

Aber man erkannte sie sofort Die Seychellen haben ein Image, das vom Luxustourismus geprägt ist Den gibt es hier zweifelsohne Aber das ist nur die halbe Wahrheit Zu den Luxusunterkünften, die kein normaler Mensch bezahlen kann, gibt es jede Menge attraktive Alternativen Klar, um die teuren Flüge kommt man nicht drum rum, wenn man auf die Seychellen will, das ist einfach so Wenn man aber mal da ist, kann ich Ihnen sagen, man kann auch versuchen, als Normalverdiener durchzukommen Was geht, wenn man sich vorher überlegt, wie möchte ich das machen Es gibt günstige Guesthouses und Pensionen, die ähnliche Preise haben wie vergleichbare Unterkünfte am Mittelmeer Ich hab sie mir angeschaut Guck mal, so schön dekoriert Dusche unter freiem Himmel Das ist ja der Hit. Hier kannst du sogar, wenn es regnet * Musik * Im L’Union Estate Park auf der Insel La Digue kann man erfahren, wie es hier zu Kolonialzeiten aussah Auf den Seychellen wurde Geld mit Kokosplantagen verdient Das ist der Ort, an dem wir die Kokosnüsse öffnen Aus Kopra, dem Fruchtfleisch, gewinnen wir Kokosnussöl In unserer Ölmühle wird Kokosnussöl ganz traditionell hergestellt Rund 500 Nüsse werden dafür hier jeden Tag geöffnet So musst du sie aufschlagen Jetzt versteh ich, was das ist Das ist die Schale Die Fasern benutzen wir für Matratzen Heute noch? Ja Für den inneren Kern der Matratze Als ich klein war vor langer Zeit Vor langer Zeit benutzten wir es auch als Zahnbürste Der Park zeigt ein Stück Landwirtschaftsgeschichte Er ist auch voll von Gewürzpflanzen Das ist Zimt Zimt? * Musik * Und? Schon die nächste Winterreise ausgesucht? Zur Auswahl steht jetzt die stürmisch-schöne Insel Helgoland * Musik * Es war ein heftiges Wetter, als wir damals auf der Insel ankamen Dann wollten wir die Anmoderation der Sendung, weiß ich noch genau, mitten auf der Fähre machen Hier ist Helgoland, und wir sind grad unterwegs Es war nicht möglich, weil der Beleuchter war grün ausgeschieden Der Kameramann konnte die Kamera gar nicht halten Ton war auch schon hinüber, und ich hab mich auch nur festgekrallt War völlig vom Winde verwirrt und es ging gar nix mehr Aber schon am nächsten Morgen war ich mit dem Inseloriginal unterwegs Rolf Blädel, der ehemalige Polizist von Helgoland Ist das schon richtig Sturm, Rolf? Nee, Starkwind 6, mit Böen mag noch mal 7 drin sein, mehr haben wir nicht Da bleibst du ganz entspannt Gestern haben wir ein bisschen mehr gehabt, ja Helgoland ist der einzige Brutplatz für Hochseevögel in Deutschland Berühmt ist der Lummenfelsen Etwa 3.000 Paare dieser Vogelart brüten in den steilen Wänden Da seh ich sie Das ist sie, oder? Die Lange Anna? Die Lange Anna, ja Da steht sie vor uns Warum heißt sie eigentlich Lange Anna? Hier war früher auf der Nordklippe das Springhaus, das Tanzhaus Da ging Jung-Helgoland am Sonnabend hin zum Tanzen Eine Bedienung in diesem Tanzhaus hieß Anna und war lang und schlank

Nach der hat man sehr wahrscheinlich die Lange Anna benannt Weil sie auch lang und schlank ist 1 qkm roter Buntsteinfels mitten in der Nordsee 70 km vom Festland entfernt Helgoland ist die einzige deutsche Hochseeinsel und bestimmt einer der außer- gewöhnlichsten Orte unseres Landes Die Insel lockt pro Jahr 350.000 Tagestouristen an, die sich u.a über zollfreien Einkauf freuen Im Winter herrscht hier ein eigener Rhythmus Dann sind die 1.450 Helgoländer weitestgehend unter sich * Musik * Zu Helgoland gehört noch eine 2. Insel, genannt die Düne Im Sommer dient sie als Badeinsel Es gibt einen Campingplatz und eine Bungalowsiedlung Außerdem fühlen sich hier die Kegelrobben pudelwohl Die Helgoländer Düne hat sich zu einem wichtigen Rast- und Wurfplatz der Tiere entwickelt Selbst bei Sturmflut sind sie hier geschützt Im November und Dezember kann man beobachten, wie sie auf der Düne ihre Jungen zur Welt bringen * Musik * Als wir in jenem Winter dort unsere Sendung drehten, passierte etwas, an das ich mit sehr gemischten Gefühlen zurückdenke Zunächst wollte ich nur herausfinden, wie auf Helgoland die Seenotrettung funktioniert Wie sieht die Praxis dann aus? Die Praxis können wir dir mal zeigen Wie? Wir stecken dich in so nen Überlebensanzug und werfen dich über Bord Also ne Seenotrettungsübung direkt am lebenden Objekt Ja. Hast du Lust? Ja, wie sieht es aus mit dem Sturm? Das Wetter ist gut Da bin ich ja mal gespannt Das ist er jetzt, der Anzug? – Jo Da rein? – Jo Darf ich mich festhalten? – Jo Es schaukelt Das war sicher das spektakulärste Erlebnis ever, was ich in meinen vielen Jahren des Reisens erlebt habe So geh ich jetzt ins Wasser? Genau so Dann Prost Mahlzeit * Musik * Richtig, ich willigte freiwillig ein, mich retten zu lassen Und dann wurde es mir doch sehr mulmig Ich hab in Nullkommanichts nichts mehr gesehen Das Schiff war weg, ich hab nur noch Wellen gesehen und dachte mir, wie finden die mich hier noch Ich trieb wie ein wehrloser kleiner Käfer auf dem offenen Meer Völlig ausgeliefert * Musik * Ja, das war heftig Kommen wir wieder zu den heiteren Seiten des Lebens Der Winter ist auch eine tolle Jahreszeit für Städtereisen Shoppen, Essen, Kultur, Museen Im Winter kann man oft richtig Geld sparen Und die Städte sind nicht so voll wie in der Hauptsaison Unser Vorschlag Nr. 1 ist eine hippe Stadt im Norden Jetzt sind wir da Kopenhagen, wir kommen * Musik * Die dänische Hauptstadt besticht mit ihren architektonischen Hinguckern, modernen und historischen Wie bei allen Städten am Wasser fühlt man sich sofort im Urlaub * Musik * Dann ist die Kleine Meerjungfrau wirklich so klein Und alle wollen sie fotografieren und sehen

Auf einem kleinen Felsen sitzt sie, ungefähr so groß Ich hab mir die viel größer vorgestellt Aber sie ist nach wie vor das unbenommene Wahrzeichen dieser Stadt Wir sind ganz spontan in so n Wachablösungsprozedere reingeplatzt Entschuldigung, was genau passiert hier? Jeden Tag um 12 gibts hier den Wachwechsel Das sind die da Das ist die Wache Der Soldat vorne ist der erste, der abgelöst wird Dann werden alle Wachsoldaten ausgetauscht Moment, ich muss da gerade mal hin Hier reinfahren geht natürlich gar nicht. Gehts noch? Muss man für Ordnung sorgen jetzt * Musik * Kopenhagen ist international Vorreiter für eine fahrradfreundliche Verkehrspolitik 20 Mio. Euro pro Jahr investiert die Stadt in dieses Thema Mit Korb, das ist super Und Klingel Mit Schaltung sogar Also los * Musik * Smörrebröd, Smörrebröd und Zimtschnecken Das sind wohl mit die leckersten Gründe, nach Kopenhagen zu fahren Und vielleicht auch die Ursache, warum die Dänen so glückliche Menschen sind Denn das sind sie ja angeblich In Dänemark wurde ja der Begriff geprägt: hygge Hygge steht für gemütlich Diese spezielle Gemütlichkeit, die man nur im Kontrast zum kalten Außen entwickeln kann Man macht sichs drinnen mit klarem Design, schönen Formen, kuschligen Fellen, leckerem Essen hygge Auch toll, ein Besuch der Erlöserkirche mit ihrer Schneckenwendeltreppe 150 Stufen führen auf die Spitze des Turms Hier kann ich gleich die goldene Weltkugel anfassen Wenn ich runtergucke, wird mir ganz schwindelig. Hilfe Weil das so eng ist, zieht einen der Abgrund regelrecht nach unten Hammer Wahrlich kein Geheimtipp, aber auch im Winter eine Reise wert: Österreichs Hauptstadt Wien * Musik * Die österreichische Hauptstadt quillt über vor historischen Prachtbauten Ganz vorne mit dabei, die Hofburg, bis 1918 Sitz der Habsburger, am Ende auch von Kaiser Franz und seiner Sisi Diese Pracht der Hofburg, da fühlt man sich in eine andere Zeit versetzt und stellt sich vor, wie Sisi da entlang lustwandelt ist Der Kameramann hat sich in Pirouetten verspielt, weil man gar nicht weiß, wo man zuerst hingucken soll * Musik * Am besten erkundet man Wien mit der Tram Ein Tagesticket ist sehr günstig Die Linien 1 und 2 führen an allen wichtigen Highlights vorbei Museumsquartier, Staatsoper, Parlament, Burgtheater, und, und, und * Musik * Schau mal jetzt Das ist ein würdiger Ort

* Musik * Das ist das Training Das ist die Morgenarbeit Das darf man aber nicht verwechseln mit einer Vorführung Die ist dann am Wochenende Genau, die ist Samstag, Sonntag Wir müssen die Pferde vorbereiten für die Vorführung und schonen Dann sind die so trainiert, dass sie am Wochenende Spaß an der Arbeit haben und die Sprünge zeigen * Musik * Guck mal hier. Die ganzen Torten Sind das Sachertorten da drin? Links, das sind Sachertorten Die großen? – Genau Die kleinen werden Annatorten – Was sind Annatorten? Annatorten sind Korbbiskuit Das Schwierige ist im 2. Stock oben, da werden sie mit Nougat eingedeckt Ja, hier haben wir die Annatorte – Oh, schick Wenn mans vergleicht, das ist die Sachertorte Kommt ja ein bisschen schlichter daher Ein bisschen schlichter, das ist richtig Sehr fein In den Dom gehen sie alle Wir aber waren in der Karlskirche Für die Wiener der schönste Barockdom nördlich der Alpen Mit einer beeindruckenden Kuppel in 74 m Höhe, zu der man im Aufzug hochfahren kann * Musik * Ich war ein bisschen ambivalent Es ist erst mal ein heiliger Ort, wo man unwillkürlich flüstert und andächtig wird Und dann stehen da Eisenstangen und da fährt ein Aufzug mittendrin, das passt erst mal gar nicht zusammen Wo hat man das schon, dass man so nah in die Kuppel einer Kirche kommen kann? * Musik * Wie heißt es noch so schön? Alle Wege führen nach Rom Im Sommer, aber auch im Winter * Musik * Im Sommer ist diese Stadt heillos überlaufen Da lohnt sichs wirklich, in eine andere Zeit auszuweichen, antizyklisch zu reisen, wie es so schön heißt Und diese wunderbare Stadt im Winter zu genießen * Musik * Kolosseum, Forum Romanum, Triumphbogen So viel große Geschichte auf so engem Raum, das gibts, glaube ich, nirgendwo sonst Und das ist das berühmte Pantheon mit der größten freischwebenden Kuppel der Antike Sie hat einen Durchmesser von sage und schreibe 44 m * Musik * Die Ingenieure haben damals nach unfassbaren Berechnungen ganz präzise gearbeitet Man weiß heute gar nicht mehr, wie man das ohne Maschinen hingekriegt hat Machen Sie in Rom nicht den Fehler,

sich das Sightseeing-Programm zu voll zu packen Es ist auch toll, sich einfach nur durch die Gassen treiben zu lassen * Musik * Sprachlos ist man da, oder? Das Forum Romanum, da kann man sich zwar für Geld durchführen lassen, man kann aber auch von oben diesen Blick genießen Und visuell eintauchen in diese vielen hundert Jahre Geschichte Das ist genauso schön, würd ich sagen Und dafür muss man nichts zahlen Ein Geheimtipp im Süden der Stadt ist das traditionelle Arbeiterviertel Testaccio Mercato * Musik * Schon speziell, diese Pizza, oder? Stimmt. Das ist unser typischer Casa-Manco-Stil, weil wir jeden Tag neu entscheiden, welches Gemüse wir lieber mögen Wir überlassen es unser Kreativität, welche Pizza wir machen Das ist z.B. gerösteter Kürbis – Mmh, Kürbis War nicht so geplant, aber ist wie ein 2. Frühstück Ein Gläschen Prosecco Oh, danke schön Jetzt kommen Sie vom Nachbarstand? Ganz süßliche Zwiebelchen Und der Teig ist innen soft und außen so kross * Musik * 9 Flugstunden braucht man bis in die Dominikanische Republik Beste Reisezeit zwischen Dezember und Mai * Musik * Ich hatte gar nicht so viele Bilder, außer typische Postkartenbilder Und das typische Pauschaltourismus-Vorurteil So kann man da ja auch tatsächlich Urlaub machen Aber dass man doch so gut und sicher alleine unterwegs sein kann, das hatte ich mir so gar nicht vorgestellt Das war ein schönes Erlebnis Die Dominikanische Republik ist das größte Land der Karibik 10 Mio. Einwohner hat der demokratische Inselstaat Verlässt man die Hotelanlagen, kann man schon sehen, dass die Menschen hier nicht gerade reich sind Aber man spürt auch die karibische Lebensfreude Die Hauptstadt ist Santo Domingo Sie wurde 1498 vom Kolumbus-Bruder Bartolomeo gegründet und ist die älteste von Europäern errichtete Stadt in der Neuen Welt * Musik * Begleitet wurde ich auf dieser Reise von Lisa Förster Sie hat mir das Schiff gezeigt, auf dem Kolombus hierherkam Das ist die Santa Maria Das ist die Santa Maria, das legendäre Schiff, mit dem Christoph Kolumbus 1492 gelandet ist Genau 6. Dezember, das ist das Datum, ja? Das ist das Datum, ja An den großen Eroberer Christoph Kolumbus erinnert eine Statue Übrigens nicht an den jüngeren Bruder Kolumbus ist wirklich allgegenwärtig hier, hm? In der ganzen Stadt Hauptsächlich hier in der Altstadt Es gibt allerdings einige Gebäude, die sind sehr grenzwertig Geschmackssache, hm? Dieses ganz riesige Monument? Den Faro a Colón Dieses gigantomanische Denkmal in Form eines liegenden Kreuzes wurde zum 500. Jahrestag der Entdeckung Amerikas eingeweiht Ob die Gebeine des Seefahrers wirklich unter den Zementmassen ruhen, ist allerdings umstritten Santo Domingos Altstadt ist pittoresk und seit 1990 auch UNESCO-Weltkulturerbe * Musik *

Hier ist der Avocadobaum Kakao. Da mit den Bohnen Esta es la plantación de noni Noni – Das ist gegen Bauchschmerzen Das ist unglaublich, was hier alles wächst rundrum Rutschig, ne? – Ja Aber tolles Wasser An diesem malerischen Wasserfall soll sogar Steven Spielberg Teile von seinem Jurassic Park gedreht haben Das wird einem natürlich sofort erzählt. Man ist da stolz drauf * Musik * Wen wunderts? An diesen Küsten kann man auch hervorragend schnorcheln * Musik * Auch spektakulär ist ein Ausflug in der Buch von Samaná Von Mitte Januar bis Ende März kommen alljährlich die Buckelwale, um sich zu paaren oder zu gebären Da, da, da Jetzt kommt er. Hallo * Musik * Jeden Sonntagabend geht in Santo Domingo die Post ab Dann wird getanzt, was das Zeug hält So mancher der Tänzer scheint Kultstatus zu haben So viel zum Thema karibische Lebensfreude Hier kommen alle zusammen Die Großeltern tanzen, dass es eine Freude ist Der Großvater fordert die Enkelin auf, die Kinder machen mit Alle sind auf den Beinen, alles mischt sich, alle sind guter Dinge und miteinander am tanzen Ich hab mir gedacht, da muss man sich ein bisschen was mit nach Hause nehmen * Musik * Wo wir noch nicht waren, Afrika Unser Tipp heißt Namibia * Musik * Namibia gehört mit 2,5 Einwohnern pro Quadratkilometer zu den am dünnsten besiedelten Ländern der Welt Es ist aktuell ein Reiseland, was sich sehr angenehm erschließt, zumal es eine parlamentarische Demokratie ist Also politisch relativ stabil, was man ja nicht von allen Ländern in Afrika behaupten kann Von daher kann es als Reiseland eine Option sein im Winter Namibia hat eine deutsche Vergangenheit, aber weiß Gott keine glorreiche Von 1884 bis 1915 besetzte das Kaiserreich hier weite Gebiete

und fügte den Ureinwohnern großes Leid und Unrecht zu Heute erinnert vieles an die deutsche Vergangenheit V.a. in der Stadt Swakopmund, der wohl deutschesten Stadt ganz Afrikas, findet man viele Spuren der Kolonialzeit Einige Menschen sprechen hier sogar Deutsch * Musik * Direkt neben der Stadt beginnen die endlosen Dünen der Namib-Wüste Sie ist fast 3-mal so groß wie z.B. NRW Namib, das bedeutet so viel wie “Der Ort, wo nichts ist” Die Wüste gab auch Namibia seinen Namen Diese Dünenlandschaft. Unglaublich Ich bin mal über das Land geflogen Über diese Dünenlandschaft Bis zum Horizont. Fantastisch Es gibt in Namibia die höchste Düne der Welt Die wird von den Menschen “Big Daddy” genannt 350 m hoch, gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe Das ist ein Anblick. Wow * Musik * In Namibia kann man das Land natürlich auch auf eigene Faust mit einem Mietwagen erkunden Am besten mit Allradantrieb. Denn viele Straßen sind nicht geteert Und man sollte noch andere Dinge bedenken Man darf nicht vergessen, die Entfernungen sind unglaublich groß und weit D.h. wenn man unterwegs ist, kann man nicht sagen, spontan übernachten wir hier oder da Sondern es gibt vielleicht eine Möglichkeit innerhalb der nächsten Tankfüllung, die infrage kommt Von daher muss man sich vorher überlegen, wo man wann was machen möchte Der Etosha-Nationalpark ist im Norden des Landes Hier ist man am besten mit einem Führer unterwegs, der den Park kennt und weiß, wo man die Tiere am besten beobachten kann So sieht man garantiert viele * Musik * Mehr als 100 Wildarten leben im Park In der Trockenzeit findet man sie am besten, nämlich an den wenigen Wasserstellen Auf dem Rückweg von dieser Wasserstelle hatten wir ein heftiges Erlebnis Da stürzte plötzlich ein Elefantenbulle von links in unsere Fahrbahn rein und hat mit den Ohren gewedelt, wo man weiß, der ist nicht gut gestimmt Ich saß am Steuer und hab überlegt, fahr ich vor, fahr ich zurück, so n bisschen Schockstarre Der ist dann zum Glück weiter über die Straße und ich hab nur noch Gas gegeben und bin losgedüst In Namibias wilden Landschaften findet man ganz unterschiedliche Unterkünfte Komfortable Lodges, aber auch naturnahe Campingplätze oder sehr persönliche Gästefarmen Eines haben alle gemeinsam Die nächsten Nachbarn sind meist kilometerweit entfernt * Musik * Apropos Tiere, man kann im Winter auch durch NRW reisen und eine beeindruckende Safari machen Im Wittgensteiner Land leben seit 2013 Wisente in freier Wildbahn, wo man sie auch im Winter aus nächster Nähe beobachten kann * Musik * In diesem riesigen Waldareal kann man den Tieren

in ihrer natürlichen Umgebung sehr nahe kommen Das ist ein Ziel, was für Familien großartig ist Man kann von der alten Hausschweinrasse über Uhus in Volieren, wo man sehr nah rankommt, bis zu Rotwildwiesen ganz viel entdecken Dazwischen kann man laufen, spielen, die Kinder können sich die Beine vertreten Es ist ein schönes, naturnahes, ganzheitliches Erlebnis, wo man so n ganzen Tag wunderbar verbringen kann Der macht “uhu” Darum heißt der Uhu Der kann den Kopf megaweit drehen – Ja, der kann den bis hintenrum Bis hintenrum, ne Der Uhu kann seine Augen nicht rollen so wie wir Der hat seine Augen ganz fest angeschraubt Darum muss der den Kopf drehen Du kannst sie rollen Deine Augen sind beweglich, das kann der Uhu nicht An wenigen Plätzen in Deutschland gibts mehr Wintergäste als hier am Niederrhein Und die haben eine wirklich lange Anreise Das ist ein ganz besonderes Spektakel Gerade im Winter kommen bis zu 800.000 Wildgänse an den Niederrhein und lassen sich da nieder Die haben teilweise viele 1.000 km Flug hinter sich Es gibt viele Menschen, die extra dafür an den Niederrhein reisen, um dieses Schauspiel mal mitzuerleben Vogelfreunde kennen und verehren diesen Ort wie eine Pilgerstätte Frühmorgens gehen sie in die Nähe der Futterplätze, um die Tiere zu beobachten Am Niederrhein ist es eigentlich relativ mild, es liegt kein Schnee Heute natürlich nicht, aber es ist noch gerade so viel, dass die Gänse mit ihren Füßen das alles freischarren können Warme Winter ziehen sie hier an den Niederrhein Das Gebiet ist außerdem geschützt Es ist ein EU-Vogelschutzgebiet, ein international geschütztes Gebiet D.h. Jagd auf die Gänse ist hier verboten Und es wird alles so gemanagt, dass es gänsefreundlich ist * Musik * Erst mal die Arme hindurch, die Haare dadurch. Das ist die Tasche Was ist da drin? Da sind Chicken Nuggets drin – Ja. Kleine Hühnchen Du kriegst einen Handschuh, damit die Krallen nicht dadurch gehen Super. Und ganz handzahm Wir haben zurzeit 200 Vögel, davon sind Adler ungefähr 60 Stück 60 Adler. Mein Gott Ich hatte das Glück, dass ich diesen Weißkopfseeadler Eika auf dem Arm sitzen hatte Ich glaube, 4, 5 kg wiegt die Das war ne ganz schöne Sache Dauernd hat man Sorge und denkt, hoffentlich pickt die nicht mit einem Zack mein Auge weg Macht sie aber nicht, wurde mir glaubhaft versichert Hat sie auch nicht Die hat dann ihre Flügel aufgebreitet, ist über Monschau und die ganze Region geflogen und kam auch brav wieder zurück * Musik * Natürlich darf bei meinen Winterreisen das Sauerland nicht fehlen ♪ Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland. ♪ ♪ Begrab mich mal am Lennestrand Wo die Misthaufen qualmen, da gibts keine Palmen Sauerland, mein Herz schlägt für das Sauerland Vergrabt mein Herz im Lennesand. ♪ Es ist ein Mittelgebirge direkt vor der Haustür Zack, ist man in einer Winter- zauberwelt, wenns geschneit hat Wenns nicht schneit, wird beschneit Denn natürlich ist man auch hier mit Schneekanonen ausgerüstet

Insgesamt 110 Pistenkilometer in unterschiedlichen Skigebieten machen das Sauerland zur größten Wintersportregion nördlich der Alpen * Musik * Eine Wintersportregion mit allem Drum und Dran Da darf auch die Hütte nicht fehlen * Musik * Abseits der Pisten und Rodelhänge herrscht aber Ruhe in der Winterzauberwelt des Sauerlandes * Musik * Als Erstes ist gut, wenn man drauf achten kann, nicht am Wochenende zu kommen Sondern unter der Woche, wo weniger los ist Das andere ist die Alternative der Loipen, also des Langlauffahrens, und der Winterwanderungen * Musik * Jetzt haben Sie vielleicht ne Idee, wo die nächste Winterreise hingehen soll Vielen Dank fürs Zuschauen und bis zum nächsten Mal. Tschüs Copyright WDR 2019 Und? Wo geht Ihre nächste Reise hin? Schreiben Sie es gerne mal in die Kommentare! Und für noch mehr Inspiration einfach unseren Reisekanal abonnieren Aber wichtig: die Glocke betätigen, denn sonst bekommen Sie keine Nachrichten, wenn wir neue Videos posten Danke fürs Zuschauen!